Burger von der alten Kuh

Gut gehaltene Kühe sind wie guten Weine, sie werden mit dem Alter immer besser. Der Froihof in der Steiermark hat nuns seine dienstältesten Milchkuh geschlachtet, sie war stolze 15 Jahre alt. Der Christoph Fink und ich erweisen ihr die letzte Ehre und machen am 3. Dezember Burger aus ihr – im Brioche von Georg Öfferl und mit Froihof’schem Grubenkraut

Dazu gibts das druckfrische All You Can Eat Magazin #1, Fett, und köstliches Bier von der Xaver Brauerei.

Ab 11:00 Uhr und so lange der Vorrat reicht am Kutschkermarkt vor dem hofeigenen Cafe, Die Froihoferin

Hier gehts zum Event auf Facebook

 

Mach mich Miso

Es gibt ein paar Dinge, die machen fast alles besser, womit sie in Berührung kommen – allen voran weiße Trüffel und Miso. Ich gebe mir große Mühe, beide soweit wie möglich regelmäsig zu genießen, mit unterschiedlichem Erfolg. Die Trüffel widersteht hartnäckig allen Kultivierungsversuchen, kostet ein Schweinegeld und ist nur zu bestimmten Zeiten zu haben. Während der Pilz bei uns als Köstlichkeit anerkannt und gewürdigt ist, führt Miso immer noch ein bisschen ein Schattendasein. Dabei ist es theoretisch sogar zu Hause und aus heimischen Zutaten machbar.  Weiterlesen