Feuer essen

Der Christoph Fink und ich spielen einen Abend lang mit dem Feuer und servieren es dann in all seinen Formen an interessierte Esser. Es gibt Gegrilltes, Geräuchertes, Verbranntes, Verkohltes, im Feuer Gebackenes, und zwei Mal Schnaps zum Löschen.

Update: Der Alwin Jurtschitsch wird in sich und seinen Keller gehen wird, und uns einge seiner spannenderen, ungewöhnlicheren Flaschen für die Getränke-Begleitung mitbringt. Und die Herren von Xaver, der zweitgrößten Brauerei Ottakrings, sorgen dafür, dass auch Biertrinker nicht zu kurz kommen. Hurra!

Zu Essen gibts ungefähr folgendes:

Steckerlbrot zum selbst im offenen Feuer backen; Ottakringer Yakitori – verbrannte Zwiebel und Hühnerhautchips, Feuererdäpfel und Fischeier, Verkohlte Melanzani, Thai Style, glühender Fisch und eiskalte Gurke, Saubauch und Karotten aus dem Rauch, Marshmallows, und geräuchter Schnaps als Dessert.

Menü und Drinks 65 Euro pro Person

Anmeldung: gelage@dieschoene.at

Freitag, 24.6., 18:30 Uhr, im Hof und in der Gallerie Die Schöne, Kuffnergasse 7, 1160 Wien

Mehr Infos und die Adresse für Reservierungen gibts hier.

Nina __ Friendship.is
C: Nina//friendship.is

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s